NST, Neurostrukturelle Integrationstechnik:

(nach Dr. Michael Nixon-Livy, Melbourn, Australien)

Mit dieser Technik sind wir in der Lage, das Muskelspannungssystem des Köpers von Kopf bis Fuss neu einzustellen. Dadurch wird ein Prozess einer natürlichen und sicheren Autoregulation bewirkt. Verspannte Muskeln führen zu Schmerzen und Erschöpfung. Entspannte Muskeln fördern die Gesundheit, dass Wohlbefinden und die Vitalität und lassen eine Neuausrichtung der Wirbelsäule zu.

* Eine NST Behandlung ist bei allen Beschwerden sicher anzuwenden und für jede Altersgruppe geeignet.

* Eine perfekte Kombination mit Atlaslogie.

Beschwerden die sehr gut auf NST reagieren:

- Rücken- und Nackenschmerzen, alle Wirbelsäulen bezogenen Beschwerden.

- Schmerzen in den Beinen, Knien, Knöcheln und Füssen.

- Unfall- und Sportverletzungen.

- Kopfschmerzen einschliesslich Migräne.

- akute und chronische Erschöpfung.

- Stresszustände und emotionale Depressionen.

- Craniale Beschwerden einschliesslich Schleudertrauma.